Spezialisierung

Vorsprung durch Spezialisierung

Unsere langjährige Spezialisierung besteht im Arbeitsrecht, im Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht sowie im Handelsvertreterrecht und im internationalen Wirtschaftsrecht. Unsere Spezialisten - Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht – beraten Sie in Konstanz und Stuttgart und vertreten Sie bei allen Gerichten in Deutschland. In der Schweiz und in Österreich erfolgt die Vertretung durch Kooperationspartner.
Kooperation

Kooperation

Um unsere Mandanten bundesweit sowie grenzübergreifend vertreten zu können, kooperieren wir mit kompetenten Arbeitsrechtskanzleien in Deutschland und der Schweiz. Zu unseren Partnern gehören die Schweizer Kanzleien Studer Anwälte AG (Arbeitsrecht und Versicherungsrecht) sowie Rechtsanwalt Nater (Inkasso, Vertragsrecht), Rechtsanwältin Dr. Maas (Zivilrecht, Handelsvertreterrecht und Arbeitsrecht) Freiburg und  Blickpunkt-Arbeitnehmer.
Mandanten

Unsere Mandanten

Im Arbeitsrecht vertreten wir Arbeitnehmer, Betriebs- und Personalräte, Mitarbeitervertretungen, leitende Angestellte, Geschäftsführer und Vorstände.
Information

Informationen

Zusätzlich erhalten Sie hier Informationen zu Fragen aus dem Arbeitsrecht und Handelsrecht, zu aktuellen Urteilen, zu unseren Anwälten, sowie über unsere Schulungsangebote, den Stammtisch Arbeitsrecht und den Blickpunkt Arbeitnehmer sowie zu den Kanzleistandorten in Konstanz und in Stuttgart.

Von A wie Arbeitsrecht über G wie Geschäftsführung und H wie Handelsvertreterrecht bis
Z wie Zeugnis

Unsere Experten im Arbeitsrecht (Rechtsanwälte und Fachanwälte) vertreten die arbeitsrechtlichen Interessen unserer Mandanten im Individualarbeitsrecht, z. B. beim Abschluss eines Arbeitsvertrages, Abmahnung, Aufhebungsvertrag, Abfindung, Kündigung, Lohn und Gehalt bis hin zum Zeugnis, wie auch im Betriebsverfassungsrecht (Interessensausgleich, Sozialplan, Einigungsstelle, Betriebsvereinbarungen).

Im internationalen Wirtschaftsrecht beraten wir bei Fragen zum Handelsvertreterrecht, grenzüberschreitenden Vertragsgestaltungen, Durchsetzung und Abwehr von Forderungen, internationales Personalmanagement sowie Schiedsverfahren.

In der Schweiz und in Österreich erfolgt die Vertretung durch Kooperationspartner.