Diskriminierung von Arbeitnehmern, welche in jungen Jahren ihre Beschäftigung aufgenommen haben

Diskriminierung von Arbeitnehmern, welche in jungen Jahren ihre Beschäftigung aufgenommen haben

Welche Fallgestaltung  hatte der EuGH zu entscheiden? Im Fall „Küküdevici“ (C 555/07) hatte sich der EuGH aus arbeitsrechtlicher Sicht im Wesent­lichen mit der Frage zu beschäftigen, ob die Regelung des § 622 Abs. 2 S. 2 BGB gegen das gemeinschaftsrechtliche Verbot der Altersdiskriminierung verstößt. § 622 Abs. 2 BGB regelt die stufenweise Erhöhung der Kündigungsfristen […]

Mehr lesen
Die  E-Mail des Betriebsrates reicht, um die Einstellung eines Mitarbeiters zu verweigern

Die E-Mail des Betriebsrates reicht, um die Einstellung eines Mitarbeiters zu verweigern

Mitbestimmung bei Umgruppierung – Zustimmungsverweigerung in Textform gem. § 99 III S.1 BetrVG Reicht eine E-Mail aus, um die Einstellung eines Mitarbeiters durch den Betriebsrat zu verweigern? In der betriebsrätlichen Praxis kommt es doch immer wieder vor, so RA Michael Wirlitsch, Fachanwalt für Arbeitsrecht, dass der Betriebsratsvorsitzende die Verweigerung der Zustimmung zur Umgruppierung eines Mitarbeiters durch […]

Mehr lesen