Thema Corona Impfung für Arbeitnehmer 7 Fragen und 7 Antworten

Auch in Deutschland wird ein Impfstoff gegen Sars-Covid-2 (sog. „Corona Virus“) Ende Dezember 2020 angeboten. Die arbeitsrechtlichen Vorgaben hinsichtlich einer möglichen Impfpflicht und die Kostentragungspflicht sind bereits heute (Dezember 2020) klar. Die Impfpflicht im Zusammenhang mit dem Arbeitsrecht ist im Augenblick (Dezember 2020) ein Thema für die Medien jedoch nicht…

Weiterlesen

Anja Reinke, Fachanwältin für Arbeitsrecht hat mit SWR ein Interview geführt zu folgender Frage: Darf der Arbeitgeber nach dem Urlaubsgebiet nachfragen?

siehe auch Beitrag auf SWR Baden-Württemberg aktuell Auszug aus dem Bericht: „Juristin hält Abfrage des Urlaubsgebietes für bedenklich Die Arbeitsrechtlerin Anja Reinke von der Konstanzer Kanzlei Wirlitsch sieht die Nachfrage des Arbeitgebers nach dem Urlaubsgebiet der Beschäftigten kritisch. Wenn das Unternehmen allerdings nur frage: Risikogebiet ja oder nein, sei das…

Weiterlesen

Entschädigungen für Unternehmen nach dem Infektionsschutzgesetz, gibt es das?

Die wirtschaftliche Situation für Unternehmen wird im Zuge der Corona-Krise immer dramatischer. Daher stellt sich in der Praxis die Frage, welche Entschädigungen möglich sind. Die schlechte Nachricht am Anfang: Das Infektionsschutzgesetz regelt Entschädigungen für behördliches Handeln gegenüber natürlichen Personen. Das Infektionsschutzgesetz (IfSG) scheidet als Rechtsgrundlage für Entschädigungsansprüche für juristische Personen…

Weiterlesen